w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Kellenberger Konrad, Uhrensammler, 1907-1976

Konrad Kellenberger
Sat Feb 09 00:00:00 UTC 1907
Wed Jan 21 00:00:00 UTC 1976

Mechaniker, Uhrensammler und Restaurator

1907 kam Konrad Kellenberger in Wienacht AR zur Welt. Ein Jahr darauf siedelten seine Eltern nach Oberaach TG und bewirtschafteten hier ein grösseres Heimwesen. Konrad Kellenberger brachte hier den gössten Teil seiner Schulzeit hiner sich. Drei Jahre Sekundarschule absolvierte er noch in Dozwil, weil seine Familien den Wohnort gewechselt hatte. Er war ein intelligenter Schüler, darüberhinaus aber auch empfinsam und feinfühlend. Anschliessend kam er an die Metallarbeiterschule in Winterthur, um hier eine vorzügliche Lehre als Mechaniker zu absolvieren. Im Frühjahr 1925 wurde er vom Kantonalen Technikum als Mechaniker für Physik und Maschinenbau angestellt. Während der Anstellung am Technikum begann er Uhren zu sammeln und zu reparieren. Im Jahre 1970 gelangte der grössere Teil seiner Uhren an die Stadt Winterthur.

Kulturschaffende
nach oben ↥
nach oben ↥
link