w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Fussgängersteg Schlosshof

1934

2002 wurde dieser Fussgängerübergang über die Töss saniert. Die Baumängel wurden 2004 ausgeräumt. Somit ist das Bauwerk wieder unbeschwert begehbar.

Der Steg im Schlosstal ist eine von 22 Brücken, welche auf dem Gebiet der Stadt Winterthur über die Töss führen. Der 14 Zentimeter starke Betonbogen wurde1934 gebaut. Die Brücke überspannt die Töss auf einer Breite von 38 Metern. Sie wurde von den Ingenieuren Robert Maillart und Walter Pfeiffer konstruiert und gilt als Meisterwerk schweizerischer Ingenieurkunst.

Gewässer
nach oben ↥
nach oben ↥
link