w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Kindergarten Schützenwiese (früher Neuwiesen)

Kindergarten Neuwiesen

Schützenstr. 15

8400 Winterthur ZH

052 222 00 44


Das heutige Kindergartengebäude Schützenwiese wurde im Jahre 1739 als Schützenhaus in der Gegend der heutigen Stadthausstrasse gebaut. 1837 wurde es abgebrochen und am heutigen Standort an der Schützenstrasse wieder aufgebaut. Die Gebäudesubstanz ist in einem guten Zustand. Der Umzug vor bald 200 Jahren hat keine nachhaltigen Schäden hinterlassen.

Das Gebäude ist im kommunalen Inventar der schützenswerten Bauten aufgeführt. Bis zur Inbetriebnahme des Erweiterungsbaus der Schulhausanlage Neuwiesen an der Wartstrasse im Jahre 1999 wurde die Wohnung im Obergeschoss als Hauswartwohnung genutzt. Im Januar 2000 zog auch der Hort aus dem Erdgeschoss in den Neubau um.

Im Jahre 2005 wurde dem Grossen Gemeinderat für Renovationen und Umbauten am Kindergarten Neuwiesen ein Kredit von Fr. 560'000.00 beantragt. Damit sollen Dachgeschoss und Dachstuhl aus dem Jahre 1739 statisch saniert und Teile der Gebäudefassade des heutigen Kindergartens Neuwiesen renoviert werden. Weiter soll in der ehemaligen Hauswartwohnung im 1. OG sowie im erweiterten Zimmer im Dachgeschoss für die Kindergartenabteilung zusätzlicher Platz geschaffen werden.

2015 wurden nach intensiver Kommissionsarbeit verschiedene Schulhausnamen geändert. Der Kindergarten Neuwiesen heisst neu Kindergarten Schützenwiese.

Kindergärten
nach oben ↥
nach oben ↥
link