w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Denzler, Oskar, Jurist, 1912-1979

Oskar Denzler
14.10.1912
04.08.1979

Oskar Denzler wurde am 14. Oktober 1912 in Winterthur geboren und durfte zusammen mit seinen drei Schwestern schon bald im Haus an der Römerstrasse 30 einziehen.

An der freien Schule, beim stadtbekannten und gütigen Primarlehrer Heller, besuchte er die Primarschule und freundete sich damals mit den Brüdern Rebsamen und Edi Jaeger an. Nach der 1931 bestandenen Matur widmete er sich dem Studium der Rechtswissenschaften. Es folgte 1937/38 ein Jahr New York mit der ersten Stelle beim dortigen Sitz der "Winterthur Unfall".

Es folgten dann Stellen als Auditor beim Bezirksgericht Winterthur und auf dem Advokaturbüro Dr. Wettsetin in Zürich. Nach unendlichen Bewerbungsschreiben konnte er am 1. September 1942 als Direktionssekretär in die Firma Rieter eintreten.

Industrielle
nach oben ↥
nach oben ↥
link