w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Brunner Conrad, Dr. med., Chefarzt 1894-1974

Conrad Brunner
04.07.1894
30.06.1974

1928-1960 Chefarzt der Frauenklinik im Kantonsspital Winterthur, zugleich ab 1948 Direktor KSW

Aus Diessenhofen stammt die Ärztedynastie Brunner, der auch Dr. med. Conrad Brunner angehört. Sein Vater war Arzt in Münsterlingen gewesen. Er selber war Chefarzt der Frauenklinik am Kantonsspital Winterthur von 1928 bis 1960. Fachlich stets auf dem neuen Stand war er auch ein Arzt mit grossem menschlichem Verständnis.

Seit 1948 war er gleichzeitig Direktor des Kantonsspitals Winterthur. In dieser Funktion war er auch massgeblich beteiligt an der baulichen Entwicklung des Kantonsspitals Winterthur. Als Ausgleich liebte er es in seiner knappen Freizeit, sich als Wanderer, Radfahrer und Ruderer in der Natur aufzuhalten.

Wissenschaftler
nach oben ↥
nach oben ↥
link