w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Haus J.C. Heer-Strasse 2

1893

J.C. Heer-Strasse 2

8406 Winterthur


Das ehemalige Färbereigebäude wurde 1893 als zweigeschossiger Sichtbacksteinbau errichtet.

Das 1893 erbaute Haus wurde 1934 gegen Westen durch einen eingeschossigen Anbau vergrössert und 1939 zum Wohnhaus umgebaut. An die ursprüngliche Nutzung erinnert heute noch die Fassadenschrift an der Trauffassade zur J.C. Heerstrasse hin. In den 1990er Jahren wurde das Gebäude schonend renoviert und der Anbau zu Wohnwecken umgebaut.

Kreis Töss
nach oben ↥
nach oben ↥
link