w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Kienast - Siro Sport AG

1862

Siro Sport AG

Sports for fun Intersport

Marktgasse 66

8400 Winterthur ZH

* 052 203 81 00


An der Marktgasse 66 wird ab Ende März 2006 ein neues Firmenschild hängen: Aus dem Traditionsunternehmen der Familie Kienast wird die Siro Sport AG. Eine 144-jährige Familientradition geht zu Ende, teilten Walter und Marianne Kienast mit und zogen sich nach 31 Jahren aus dem Geschäftsleben zurück.

Mit dem Rücktritt des Ehepaars Kienast geht eine lange Tradition zu Ende. Vor 144 Jahren nämlich gründete Urgrossvater Gottlieb Friedrich Kienast eine Messerschmiede, die sich nach der Jahrhundertwende durch dessen Sohn auch auf das Montieren von Skibindungen spezialisierte und sich nach und nach zu einem der führenden Sportfachgeschäft der Stadt entwickelte. Heute hatte sich das Messersortiment allerdings nur noch auf Taschenmesser beschränkt. Auch in diesem Bereich hatten sich die Bedürfnisse der Kundschaft stark gewandelt.

Foto Hermann Linck/Winterthurer Bibilotheken, Sondersammlungen

Walter Kienast, der das Geschäft in der vierten Generation 1974 übernommen hatten, war selbst noch ausgebildeter Messerschmied gewesen. Zuvor hatte sein Vater, ebenfalls Walter Kienast, das Geschäft während 30 Jahren geführt. Gegründet wurde es 1862 an der Obergasse und nur drei Jahre später wurde an die Marktgasse gezügelt. Da eine Nachfolge in der eigenen Familie nicht machbar war, geht das Geschäft 2006 an Sigrid und Roger Stäheli sowie Ernst Gmür, die das Traditionshaus neu unter dem Namen SIRO SPORT weiterführen.

KMU
nach oben ↥
nach oben ↥
link