w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Schulhaus Talacker Oberwinterthur

Wed Jan 12 00:00:00 UTC 1898

Schulhaus Talacker

Talackerstr. 90

8404 Winterthur

Tel: 052 245 11 30


Das Schulhaus Talacker wurde 1898 durch den Architekten Ernst Haggenmacher (1857-1913) gebaut. Mit Ausnahme von entfernten dekorativen Elementen ist das Schulhaus heute noch weitgehend in seiner ursprünglichen Substanz erhalten.

Das Schulhaus Talacker wurde 1897 bis 1899 durch den Architekten Ernst Haggenmacher (1857-1913) gebaut. Das Gebäude ist als axialsymmetrischer Bau mit Quererschliessung und flachem Walmdach erstellt. Der Erschliessungsbereich wird durch einen dreiachsigen, die Fassade um ein Geschoss überragenden Mittelrisalit betont. Dieser war ursprünglich mit einer Quadrierung und Fensterverdachungen versehen.

Die über hundert Jahre alte Schulanlage liegt zwischen den Quartieren Talwiesen und Stadtrain einerseits und Grüze andererseits an der Eulach. Das nach klassischer Schulhausart der alten Generation gebaute Gebäude weist vier Schulräume auf. Es ist umgeben von einer grossen Aussenfläche mit Spielgeräten aller Art und einer grossen Wiese. Die Tafel mit dem Vermerk „Rasen betreten verboten“, die früher, wie der Verfasser aus eigener Erfahrung noch sehr gut weiss, weil sie praktisch immer in der Wiese gesteckt hat, ist heute zum Glück nicht mehr vorhanden.

allg. Schulhäuser
nach oben ↥
nach oben ↥
link