w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Primarschulhaus Eulachpark

Mon Jan 17 00:00:00 UTC 2000

Schule TMZ Hegi (Primarschulhaus Eulachpark)

Hegifeldstrasse 4a

8404 Winterthur


Das ehemalige Textilmaschinenzentrum TMZ der Firma SULZER AG in Winterthur-Hegi konnte von der Stadt übernommen werden. Nach einer Sanierung im Februar 2006 mit Kostenfolgen von Fr. 1’650’000.- konnte das Gebäude als Primarschulhaus genutzt werden.

Im März 2000 konnte die Stadt Winterthur das ehemalige Textilmaschinenzentrum der Firma Sulzer erwerben. Das Gebäude solle als Schulhaus genutzt werden, weil durch die hohe Wohnbautätigkeit in Hegi eine Schulraumknappheit absehbar war. Vorerst diente die Liegenschaft der msw-winterthur (Metallarbeiterschule) als Provisorium bis zum Bezug des Neubaus an der Zeughausstrasse im Januar 2005. Nach dem Auszug der msw-winterthur konnte zu Beginn des Schuljahrs 2005/06 die Primarschule einziehen. In einer ersten Phase wurden drei Klassenzimmer mit den entsprechenden Nebenräumen im Erdgeschoss eingerichtet. Auf das neue Schuljahr 2006/2007 wurden vier weitere Primarschulklassen in Schulräumen im Erdgeschoss unterrichtet.

Um auch das 1. Obergeschoss für die Schule bereitstellen zu können, müssen diverse Instandsetzungsarbeiten und Auflagen der Feuerpolizei ausgeführt werden. Die Sanierung wurde bis vor den Sommerferien 2006 abgeschlossen. Die neu renovierten Räume im ersten Obergeschoss wurden vorübergehend durch die Internationale Schule Winterthur gemietet. Anschliessend standen die Räume der Primar- und Sekundarschule Oberwinterthur zur Verfügung. 2018 sind sieben Primaschule-Klassen und 2 Kindergarten-Abteilungen dem TZM (neu seit 2015: Primarschulhaus Eulachpark) zugeteilt.

allg. Schulhäuser
nach oben ↥
nach oben ↥
link