w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Häuser Römerstrasse 212 bis 216

Römerstrasse 212-216

8404 Winterthur


Die Häuser an der Römerstrasse 212 bis 216 stehen am Rande des Dorfkerns der ehemaligen Aussengemeinde Oberwinterthur. Deren Geschichte geht wohl ins 16. Jahrhundert zurück. Der Gebäudekomplex steht heute unter Denkmalschutz.

Der ehemalige Vielzweckbau weist im Innern noch Substanz auf, die ins 16./17. Jhdt zurückreicht. Der Hauptbaubestand stammt jedoch aus dem 18./19. Jhdt. Der nördliche Kopfbau wurde vermutlich im späteren 19. Jhdt. um einen Bauteil erweitert. Die Ökonomieteile, die bis 1918 zwischen den beiden Wohnteilen bestanden und an der Ostseite des Hauptbaus angebaut waren, wurden im 20. Jhdt. zu Wohnzwecken umgebaut.

Kreis Oberwinterthur
nach oben ↥
nach oben ↥
link