w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Pfarrhaus St. Peter und Paul, Tellstrasse 7

1873

Tellstrasse 7

8400 Winterthur


Das römisch-katholische Pfarrhaus St. Peter und Paul an der Tellstrasse 7 wurde 1873 als zweigeschossiger Bau über quadratischen Grundriss errichtet.

Text

Das sich schlicht in das Strassengefüge einordnende Gebäude mit dreiachsiger Fassade zeigt Elemente der Neurenaissance und des Neubarock. Ein flacher Mittelrisalit prägt die Mittelachse. Der niedrige Kniestock wird von einem Walmdach abgeschlossen. Bei einer Fassadenrenovation wurde die ehemalige Putzbänderung im Sockelgeschoss rekonstruiert.

kirchliche Bauten
nach oben ↥
nach oben ↥
link