w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Haus Ibergstrasse 87

Ibergstrasse 87

8405 Winterthur


Das Bauernhaus eingangs Dorfkern von Iberg ist in der Zeitspanne von 1851 bis 1888 erbaut worden. Es ist heute ein kommunales Inventarobjekt .

Das Mehrzweck-Bauernhaus, das noch lange Zeit als landwirtschaftlicher Betrieb mit Viehhaltung genutzt worden ist, wurde zwischen 1851 und 1888 als Wohnhaus mit Scheune und Stall errichtet. Im 20. Jhdt. wurde der Hof durch eine Stall- und Scheune-Erweiterung vergrössert. Das ursprüngliche Ensemble präsentiert sich heute im klassizistisch-historischen Erscheinungsbild des 19. Jhdt. mit Sichtfachwerk und regelmässiger Fassadengestaltung.

Kreis Seen
nach oben ↥
nach oben ↥
link