w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Kindergarten Auwiesen

1993

Neumühlestrasse 81

8406 Winterthur

052 203 59 43


Die Mehrfamilienhaus-Überbauung in der Auwiesen die Ende der 1980 Jahre erstellt wurde und die für rund 600 Einwohner konzipiert war, machte den Bau eines Kindergartens nötig.

Mit der Bauherrin der Neuüberbauung Auwiesen, der Winterthur-Versicherung (heute AXA), konnte ein Landabtretungsvertrag abgeschlossen werden. Der zweigeschossige Kindergarten wurde an ein Wohnhaus angebaut. Das Gebäude hat zwei Klassenzimmer und die nötigen Nebenräume je auf einer Etage. Der Kindergarten Auwiesen konnte im Jahr 1993 eröffnet werden. Er liegt am Rand des Auwiesen- und des Neumühlequartiers. Besonders schön ist die naturnahe Lage, die Töss und der Eschenbergwald sind gut zu erreichen. Der helle, modern eingerichtete Kindergarten hat ausserdem ein Logopädiezimmer.

Kindergärten
nach oben ↥
nach oben ↥
link