w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Kindergarten Sonnenfeld

Fri Jan 05 00:00:00 UTC 1973

Wingertlistr. 17

8405 Winterthur


Der Doppelkindergarten liegt in der Mitte der 1971 neu erstellten 300 Wohnungen umfassende Siedlung „Sonnenfeld“ zwischen der Wingertli- und Wurmbühlstrasse. Die Kinder aus den zugehörigen Wohnblöcken werden den Kindergarten völlig gefahrlos erreichen können.

Das Kindergartengebäude, das 1973 in Betrieb genommen wurde, setzt sich aus drei würfelartigen Baukörpern zusammen. An die flachdachige Halle mit den Garderobennischen sind nordseitig die Nebenräumen angefügt und links und rechts angebaut sind die Klassenzimmer. Die Ausgestaltung ist einfach, aber zweckmässig. Der Gemeinderat bewilligt im Herbst 1971 einen Nettokredit von Fr. 510'000.-. Für den Bau verantwortlich war Architekt H. Raschle aus Uster.

Kindergärten
nach oben ↥
nach oben ↥
link