w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Blumenau-Anlage


Mit dem Bau der Siedlung an der Salstrasse 100-108 in den 1940-Jahren durch die Heimstätten-Wohnbau-Genossenschaft ist vermutlich auch die schön angelegte Grünanlage entstanden. In die Jahre gekommen ist dabei vor allem der Holzkletter-Turm. Aus Sicherheitsgründen musste er im Sommer 2018 gesperrt werden. Das gab den Anlass die Garten- und Spielanlage zu erneuern.

Stadtgrün Winterthur hat den Spielplatz der Blumenau-Anlage im Herbst 2018 saniert und aufgewertet. Die neue Spielturm-Kombination, aus Stahl und Robinienhölzern mit Seilwerk und ein neuer Sandkasten mit Wasserpumpe als Hauptattraktion, kann von Kindern jeden Alters wieder genutzt werden. Mehrere Bäume, die sich in schlechtem Zustand befinden, wurden ersetzt. Zierde der Anlage bleibt der rund 30 Meter hohe Schwarznuss-Baum. Er kann spielend über 200 Jahre alt werden. Der Verantwortliche von Stadtgrün meint zu ihm, „der ist noch jung, erst etwas 80 Jahre alt“. Die intakten Ausstattungen wie Sitzbänke, Tischtennis-Tisch, Schaukel oder Reck blieben bestehen. Die Sanierungsarbeiten von Oktober bis Dezember 2018 erfolgten in enger Absprache mit der Anwohnerschaft.

Pärke
nach oben ↥
nach oben ↥
link