w i n t e r t h u r - g l o s s a r . c h


Im Blickpunkt 1/4

Heinz Bächinger lancierte 2006 die Website "winterthur-glossar.ch", die er bis 2021 ehrenamtlich aufbaute und betrieb. In dieser Zeit hat er über 1500 Artikel verfasst und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die technische Umsetzung übernahm sein Sohn Marc. Das Winterthurer Lokallexikon ist in seiner Form und seinem Umfang schweizweit bisher einzigartig und stellt eine Pionierleistung in der digitalen Vermittlung von Lokalgeschichte und -wissen dar.

Die Sammlung Winterthur ist das Kulturarchiv im Netz der Winterthurer Bibliotheken. Ihr Sammlungsgebiet ist die lokale Kultur und Geschichte in Text und Bild. Neben der frei zugänglichen Winterthur-Bibliothek an der Oberen Kirchgasse 8 mit neuerer Literatur aus und über Winterthur umfasst sie auch die Spezialsammlungen mit Handschriften, alten Drucken und Bildern sowie Dokumenten zu weiteren Sachgebieten. Im Online-Bildarchiv sind über 60'000 Bilder abrufbar.

In der Kaffeerösterei Küng in der Grüze wird seit bald 100 Jahren Kaffee geröstet. Aus rund 50 Tonnen Kaffeebohnen werden jährlich 42 Tonnen trinkfertigen Küng-Kaffee hergestellt.

Neueste Einträge 1/3
nach oben ↥
link